Menü
 
Gesamtkapelle

Datum
Samstag, 16. November 2019 00:00
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Tutschfelden

"Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos" – so lautete das Motto am Doppelkonzert des Musikvereins Bleichheim im Bürgerhaus Tutschfelden.  

Die erste Programmhälfte blieb den Gastgebern unter Leitung von Udo Schmitz vorbehalten. Mit dem Stück "Music For A Solemnity" eröffnete der Musikverein Bleichheim den Konzertabend. Mit "Forrest Gump" und zum Abschluss "Magnetberg" überzeugten die Bleichheimer Musikerinnen das Publikum.

Voller Stolz durfte der Musikverein Bleichheim fünf Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren: Diana Nerpel und Carola Müller wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Uwe Messerschmidt und Jürgen Vetter dürfen auf je 30 Jahre Aktivität im Verein zurück blicken. Ingo Vetter wurde für 25 Jahre im Verein geehrt. Joachim Schuler überreichte ihm zusätzlich die silberne Ehrennadel vom Oberbadischen Blasmusikverband. Für die Geehrten wurde „Ein Leben lang“ als Ehrungsmarsch gespielt.

Der Stadtmusikverein Breisach am Rhein durfte den zweiten Konzertteil mit seinem Dirigenten Igor Guitbot musikalisch gestalten.

Repräsentant Dieter Machauer bedankte sich bei den Gästen, bei den Helfern, den Sponsoren, den Dirigenten und dem Publikum. Natürlich ließ das Publikum die Gäste nicht ohne Zugaben von der Bühne.

 

Adresse
Weinstraße 4
79336 Herbolzheim, Deutschland

Powered by iCagenda